Landesverband Bremen e.V.

Seelische Gesundheit

Ambulante psychiatrische Pflege

Schwere seelische Krisen lassen sich in den meisten Fällen dort am besten verstehen und überwinden, wo die betroffenen Menschen leben. Die Ambulante Psychiatrische Pflege ist eine Alternative zu stationären Aufenthalten und unterstützt die niedergelassenen Ärzte in ihrer Behandlung.

Bildergalerie

Unterstützung in Krisensituationen durch den ASB Bremen © Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Durch Einbeziehung von Angehörigen, Nachbarn und Freunden wird versucht, den Patienten Wege aufzuzeigen, auf denen sie sich im Alltag sicher bewegen können.

Wichtigstes Ziel: Stärkung der Eigenverantwortlichkeit. Unterstützung solange wie nötig, Unabhängigkeit sobald wie möglich.

Leistungen
Mit den Patienten gemeinsam versuchen wir, uns ein Bild zu machen:

  •     Welche Auswirkungen hat die Erkrankung auf das Erleben und auf den Alltag?
  •     Welche Ziele sollen erreicht werden ?


  • Welche konkrete Unterstützung wird zum Erreichen dieser Ziele vereinbart:
  •         Unterstützung der medikamentösen Therapie.
  •         Entlastende Gespräche und Hilfestellungen
  •         Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  •         Einbeziehung von Angehörigen
  •         Erarbeitung von Selbsthilfemöglichkeiten
  •         Heranführung an weitere Hilfsangebote


In Krisensituationen: intensive Begleitung. Wir sind rund um die Uhr erreichbar.

Der Weg
Ambulante Psychiatrische Pflege ist als häusliche Fachkrankenpflege eine Leistung, die von den Krankenkassen finanziert wird. Durch Verträge mit den Pflegediensten stellen die Krankenkassen sicher, dass nur mehrjährig erfahrenes Fachpflegepersonal eingesetzt wird. Ambulante Psychiatrische Pflege kennt keine Wartezeiten, die Hilfe ist kurzfristig verfügbar. Notwendig ist die Verordnung durch Klinikärzte oder niedergelassene Ärzte.

 

Seelische Gesundheit

Stefan Sudmeier

Ambulante Psychiatrische Pflege

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für Seelische Gesundheit mbH
Rathausplatz 1, 28309 Bremen

Telefon: 0421 9 89 72 640 oder Mobil: 0162 97 33 761 , Telefax: 0421 9 89 72 800
E-Mail: PsychiatrischePflege(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente

Seelische Gesundheit

Stefan Sudmeier

Ambulante Psychiatrische Pflege

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für Seelische Gesundheit mbH
Rathausplatz 1, 28309 Bremen

Telefon: 0421 9 89 72 641 oder Mobil: 0162 9 73 37 61 , Telefax: 0421 9 89 72 800
E-Mail: ssu(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente