Landesverband Bremen e.V.

Leben im Alter

Dauerpflege im "Haus am Osterdeich"

Sollte das Leben in den eigenen vier Wänden zeitweise oder dauerhaft nicht mehr möglich sein, finden Seniorinnen und Senioren deutschlandweit in über 150 Pflegeheimen und beim Betreuten Wohnen des ASB passende Angebote.

Bildergalerie

"Haus am Osterdeich" / "ASB-Seniorenresidenz am Osterdeich" © Julian Thies

Die Alten-, Pflege- und Seniorenheime des ASB bieten ein Zuhause für Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können und ein großes Maß an Unterstützung benötigen. Hier erledigen andere die alltäglichen Pflichten, die längst zur Last geworden sind.

Geistige und körperliche Fähigkeiten erhalten
Qualifizierte, gut ausgebildete Fachkräfte stehen rund um die Uhr für die alten Menschen zur Verfügung: Sie kümmern sich darum, dass die Bewohnerinnen und Bewohner ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten behalten oder wieder zurückgewinnen.

Vielfältige Freizeitangebote
Auf dieses Ziel ausgerichtet sind auch die Räumlichkeiten in den Alten- und Pflegeheimen. Dazu gehören z.B. Pflegebäder und Gymnastikräume ebenso wie Räume für Therapie und Freizeitgestaltung. Zu den Freizeitangeboten in den ASB-Altenpflegeheimen zählen u.a. Spaziergänge und gesellige Spiele. Von der Ärztin oder Arzt ihres Vertrauens können sich die Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin behandeln lassen.

Hier Preise und Pflegesätze einsehen

 

"Haus am Osterdeich" & ASB-Seniorenresidenz

Aenne Schneidewind & Volker Wehmann

Geschäftsführung

ASB Altenwohn- und Pflegeheim GmbH
Osterdeich 136, 28205 Bremen

Telefon: 0421 49 96-0 , Telefax: 0421 49 96-107
E-Mail: schneidewind(at)asb-bremen-altenpflegeheime.de

Infomaterial + Dokumente