Landesverband Bremen e.V.

Hilfen für Menschen mit Behinderung

Beratung zum Persönlichen Budget

Menschen mit Behinderung, die selbst entscheiden wollen, wann welcher Dienst und welche Person die Unterstützung erbringen soll, haben die Möglichkeit, das „Persönliche Budget“ zu beantragen. Statt der traditionellen Sachleistungen gibt es bei dieser Form stattdessen eine Geldleistung.

Dinge und Dienstleistungen zur Deckung des persönlichen Hilfebedarfs können so als direkter Kunde ausgewählt und selbst eingekauft werden. Der ASB Bremen berät zum Persönlichen Budget und unterstützt bei der dafür erforderlichen Antragsstellung.

 

Hilfen für Menschen mit Behinderung

N. N.

Beratung zum persönlichen Budget

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für soziale Hilfen mbH
Elisabeth-Selbert-Straße 3, 28307 Bremen

Telefon: 0421 98 97 04-0 , Telefax: 0421 98 97 04-62
E-Mail: budgetberatung(at)asb-bremen.de

Infomaterial + Dokumente