Landesverband Bremen e.V.

Stellenangebote

Erzieher/in, Diplom-Sozialarbeiter/in & -Sozialpädagog/in oder vergleichbar für Wohngruppen

Für unsere Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete in Bremen-Osterholz suchen wir ab sofort mehrere Erzieherin/Erzieher, Diplom-Sozialarbeiter/in, Diplom-Sozialpädagog/in oder vergleichbar in Vollzeit oder Teilzeit.

Der Arbeiter-Samariter-Bund betreut in Bremen geflüchtete Menschen in Wohngruppen für Erwachsene oder unbegleitete minderjährige Geflüchtete. Als humanitäre Organisation kümmert sich der ASB Bremen seit 1986 um die Versorgung der Menschen, die nach Deutschland und schließlich auch nach Bremen kommen. Der ASB trägt dazu bei, dass sie sich hier willkommen fühlen und zur Ruhe kommen können.
Welche Aufgaben erwarten Sie?

In den Wohngruppen des ASB leben unbegleitete minderjährige männliche Geflüchtete im Alter von 14 bis 18 Jahren. Der ASB betreut sie nach einem Schichtdienstplan, wochentags in der Zeit von 7:00 bis 22:00 Uhr und im 4-Wochen-Rhythmus auch an Wochenenden. Regelmäßig werden nächtliche Rufbereitschaften übernommen. Zum Selbstverständnis des ASB gehören Respekt vor den biografischen Voraussetzungen eines jeden Jugendlichen und das Fördern der vorhandenen Ressourcen. Die Zusammensetzung der Jugendlichen und des Teams aus unterschiedlichen Kulturen bietet die Möglichkeit sich mit vielfältigen Lebenswelten und Erfahrungen zu beschäftigen und aneinander zu wachsen.

Wir erwarten:
  • Qualifikation: Erzieherin/Erzieher, Diplom-Sozialarbeiter/in, Diplom-Sozialpädagog/in oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe
  • Einsatz für die individuellen Bedürfnisse und Rechte der Jugendlichen
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und ihrem Umfeld
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse des SGB VIII und Aufenthaltsrecht
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Sprachkenntnisse gewünscht

Wir bieten:
  • Eine facettenreiche Arbeit
  • Selbstorganisiertes Arbeiten im Kleinteam
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Vergütung in Anlehnung an TVL
  • Regelmäßige Supervision
  • Fortbildung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen!). Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden.

Arbeiter-Samariter-Bund
Gesellschaft für Zuwandererbetreuung mbH
Konrad Seidl
Osterfeuerberger Ring 21
28219 Bremen

Oder per E-Mail an: Konrad.Seidl(at)asb-bremen.de